• Märkte
  • Wiederbestellen
  • Wunschliste
  • Warenkorb

Weihnachtsgeschenke für Katzen

15.12.2023 - Lesedauer: 9 Minuten

Katze greift mit Pfote in eine festliche Geschenkbox

An Weihnachten sollen auch unsere Samtpfoten nicht zu kurz kommen. Hier findest du tolle und außergewöhnliche Geschenkideen für Katzen.

Die festliche Jahreszeit steht vor der Tür, und während wir uns auf das Schmücken der Tannenbäume und das Backen von Plätzchen freuen, dürfen unsere vierbeinigen Familienmitglieder nicht zu kurz kommen. Denn auch für Katzen gibt es viele schöne Geschenkideen zu Weihnachten. Egal, ob du deine eigene Samtpfote verwöhnen oder einem Katzenbesitzer eine Freude machen möchtest – hier sind Weihnachtsgeschenke für jede Katze dabei! Angefangen bei kuschligen Schlafplätzen bis hin zu spannenden Spielzeugen, die den Jagdinstinkt deiner Samtpfote wecken.

Loading...

Vorlieben von Katzen: Diese Dinge mögen Stubentiger besonders

Katzen sind bekannt für ihre Vorlieben und Eigenarten. Sauberkeit steht dabei ganz oben auf der Liste. Stubentiger legen großen Wert auf eine saubere Umgebung, was ein ordentliches Katzenklo und regelmäßige Fellpflege einschließt. Ebenso wichtig ist ihnen ein eigener Rückzugsort, wo sie ungestört ruhen können. Auch Versteckspiele in Höhlen oder Kartons gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Was du außerdem wissen solltest, wenn es um die Vorlieben von Katzen geht:

Katzen sind Jäger: So förderst du ihre natürlichen Instinkte

Katzen sind geborene Jäger. Sie lieben es, zu lauern, zu jagen und zu erbeuten. Spielzeuge, die diesen Instinkt ansprechen, sind daher immer eine gute Idee! Auch wenn sie noch so verschmust sind, in jedem Stubentiger steckt ein kleines Raubtier. Beim Spielen trainieren sie Fähigkeiten, die sie für die Jagd und das Überwinden von Hindernissen benötigen, wie Klettern, Lauern und Springen. Während Freigänger ihren Jagdtrieb im Freien ausleben, profitieren Wohnungskatzen besonders von Jagdspielen.

Düfte: Hui oder pfui? Was Katzen gerne riechen und was nicht

Katzen haben einen feinen Geruchssinn und bevorzugen bestimmte Düfte. Katzenminze (Catnip) und Baldrian stehen dabei hoch im Kurs und können sich positiv auf die Stimmung deiner Katze auswirken. Über ein duftendes Schmusekissen oder Baldrian- und Catnipspielzeug freuen sich Katzen also garantiert! Zitrusaromen, Kaffeesatz, Parfums und Raumdüfte mögen Katzen hingegen nicht.

Katzen futtern gerne: Gaumenfreuden zu Weihnachten

Weihnachten ist für uns Menschen die Zeit der kulinarischen Genüsse, warum nicht auch unseren geliebten Vierbeinern eine Gaumenfreude machen? Selbstgemachte Katzenleckerlis sind eine charmante Geschenkidee für den Stubentiger. Diese kleine, persönliche Geste zeigt nicht nur deine Liebe und Fürsorge, sondern so weißt du auch genau, was die Katze zu essen bekommt.

Schlaf- und Kuschelplätze

Ein kuschliger Rückzugsort ist für jede Katze ein Muss! Gemütliche Katzenbetten oder -sofas sind das perfekte Geschenk für jede Schlafmütze unter den Samtpfoten. Hier können sie sich einkuscheln und träumen. Ob ein weiches Kissen oder eine gemütliche Höhle – eine Katze wird es dir danken, wenn sie ihren eigenen Wohlfühlbereich hat.

Junge Katze liegt mit einem Stoffspielzeug auf dem Boden und schaut in die Kamera.

Der Klassiker: Katzenspielzeug als Weihnachtsgeschenk

Katzen lieben es zu spielen, und für Katzenbesitzer gibt es kaum etwas Schöneres, als gemeinsame Spielstunden mit ihren Fellnasen zu genießen. Ein Katzenspielzeug als Weihnachtsgeschenk ist daher immer eine gute Wahl. Wir zeigen dir, welches Spielzeug für deine Katze oder für einen befreundeten Katzenbesitzer besonders geeignet ist:

  1. Jagdspiele für Katzen: Laserpointer als Weihnachtsgeschenk 
    Das Spiel mit dem Laserpointer ist für Katzen ein absolutes Highlight! Der kleine rote Punkt weckt sofort ihren Jagdinstinkt und sorgt für ausgelassene Abenteuer im Wohnzimmer. Lass dich von unserer Auswahl an Laserpointern inspirieren, die für spielerische Unterhaltung sorgen.
  2. Versteckspiele als Weihnachtsgeschenk 
    Verstecken und Fangen spielen gehört ebenfalls zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Katzen – egal ob allein, mit Artgenossen oder mit Menschen. Auch durch Tunnel zu kriechen macht vielen Katzen Spaß und ist zudem eine tolle Möglichkeit, sich zu verstecken und zu jagen. Tunnel gibt es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen.
  3. Intelligenzspielzeuge für Katzen trainieren Geist und Körper 
    Intelligenzspielzeug für Katzen wie Fummelbretter mit unterschiedlich geformten Mulden sind ideal, um die Vierbeiner geistig zu fordern und zu beschäftigen. Denn diese Spielzeuge erfordern Geschicklichkeit und Geduld, um an die begehrten Snacks zu gelangen. Während junge Katzen eher wilde Actionspiele bevorzugen, finden vor allem erwachsene Tiere Gefallen an Geschicklichkeits- und Intelligenzspielen.
Maine Coon spielt mit einem technischen Spielzeug.

Technische Gadgets: Elektrospielzeug für Katzen zu Weihnachten

Auch elektronisches Spielzeug ist eine Möglichkeit für Katzen, die natürlichen Jagdinstinkte zu stimulieren und gleichzeitig für Unterhaltung zu sorgen. Die Vielfalt an interaktiven Spielzeugen reicht von einfachen Geräten bis hin zu hochentwickelten, elektronischen Gadgets, die in Design und Funktion variieren. Das sind einige Elektrospielzeuge, die Katzen begeistern:

  1. MORE Spielzeug Hunt the Mouse – Mäusejagd 
    Die „MORE Hunt the Mouse“ bietet Stubentigern eine spannende Mäusejagd. Dieses Spielzeug ist nicht nur unterhaltsam, sondern hält deine Katze auch aktiv und fit. Eine variable Geschwindigkeitseinstellung sorgt für zusätzlichen Spielspaß.
  2. Catit Groovy Fish blau 
    Der „Catit Groovy Fish“ ist ein niedliches und kuschliges Fischspielzeug, das deine Katze garantiert begeistern wird! Der abnehmbare Stoffbezug mit einem Seitenfach für Katzenminze sorgt für zusätzliche Anziehungskraft. Das Spielzeug hüpft und zappelt aufregend und wird durch die Berührung der Katze aktiviert.
  3. Trixie Active-Mouse 
    Auch die „Trixie Active-Mouse“ aus Plüsch ist ein unterhaltsames Spielzeug, das den Jagdinstinkt deiner Samtpfote weckt. Diese kleine, süße Maus animiert zum Spielen und Jagen und bleibt bei Berührung stehen, bis sie erneut angestupst wird. Ein ideales Geschenk, um die Instinkte deiner Katze zu fördern.

Ideen für außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke

  1. Miaubox: Das ganz besondere Weihnachtsgeschenk für Katzen
    Verwöhne deine Lieblingskatze diese Weihnachten mit etwas ganz Besonderem: der Miaubox von Fressnapf, einer Box voller Überraschungen! Freue dich auf eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus einzigartigen Produkten, spannenden Snacks und mehr, die speziell für die Bedürfnisse und Freuden deiner Samtpfote zusammengestellt wurden. Und das Beste: Du kannst die Miaubox auch einmalig als Geschenkbox für 29,99 € bestellen, ganz ohne Abo-Verpflichtung. Perfekt, um sie auszuprobieren oder als liebevolles Geschenk für einen Katzenfreund! Für nur 24,99 € alle zwei Monate erhältst du die Box als flexibles Abo.
    Mehr Informationen findest du unter Fressnapf Miaubox.
  2. Katzen-Agility: Ein Parcours zu Weihnachten 
    Beim Katzen-Agility muss die Samtpfote einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen absolvieren. Beim Durchlaufen eines Parcours mit verschiedenen Hindernissen werden Geschicklichkeit und Intelligenz der Katze spielerisch gefördert. Geübt wird der Hindernislauf mit Clickertraining. Wie du den Catwalk selbst bauen kannst, erfährst du in unserem Artikel zum DIY-Catwalk. Alternativ kannst du natürlich auch schöne Kletterwände für Katzen bestellen.
  3. O Kratzbaum, o Kratzbaum – ein Weihnachtstraum für Stubentiger 
    „O Kratzbaum, o Kratzbaum, du kannst mir sehr gefallen!“ So würde wohl die Katzenversion von „O Tannenbaum“ lauten. Denn Samtpfoten fahren eben auch ab und zu ihre Krallen aus und brauchen eine Möglichkeit, diese zu wetzen und zu pflegen. Ein Kratzbaum ist somit ein praktisches und wertvolles Geschenk für jede Katze. Falls dein Stubentiger bereits einen Kratzbaum hat, sind kleinere Kratzmöbel eine wunderbare Alternative.

Was schenkt man Katzenbesitzern?

Du möchtest gerne einen Katzenbesitzer überraschen? Das ist gar nicht so einfach! Besonders wenn es darum geht, etwas zu finden, das sowohl originell als auch nützlich ist. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von kreativen Geschenkideen, die ebenso die Herzen der Katzenbesitzer wie die ihrer Vierbeiner höherschlagen lassen. Hier sind einige inspirierende Vorschläge:

DIY-Weihnachtsgeschenke: Selbstgemachtes verschenken

Ob DIY-Spielzeug, DIY-Leckereien oder DIY-Katzenhütten: Es gibt eine Menge Möglichkeiten, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und Selbstgemachtes zu verschenken! Ein DIY-Geschenk ist immer etwas ganz Besonderes, denn es trägt deine persönliche Handschrift und zeigt, dass du Zeit und Mühe investiert hast. Für alle, die gerne basteln und kreativ sind, haben wir einige originelle Ideen für DIY-Geschenke zusammengestellt, die bei Katzenliebhabern garantiert für Begeisterung sorgen werden.

Tablet mit Spiel-Apps für Katzen als Weihnachtsgeschenk

Für technikaffine Katzenbesitzer kann ein Tablet mit bereits installierten Spiel-Apps für Katzen eine moderne Geschenkoption sein. Viele Katzen sind bereits mit Smartphones und Tablets vertraut, da sie ihre Besitzer oft beim Gebrauch dieser Geräte beobachten. Dies kann ihre Neugier wecken und sie dazu bringen, selbst Interesse an den leuchtenden Bildschirmen zu entwickeln. Einige Katzenbesitzer installieren daher spezielle Katzenspiele auf dem Smartphone. Tablets sind jedoch im Vergleich besser geeignet, da der größere Bildschirm für Katzen ansprechender ist. Allerdings sollten Katzen-Apps nicht zur Dauerbeschäftigung werden. Denn lange Bildschirmzeiten sind ebenso wenig für Vierbeiner geeignet wie für Menschen.

Alternative Geschenkideen für Katzen und Katzenbesitzer

  1. Katzenhaarentferner als Weihnachtsgeschenk 
    Katzenbesitzer kennen das Problem: Katzenhaare überall. Ein Katzenhaar-Entferner ist daher ein äußerst nützliches Geschenk. Es gibt verschiedene Arten von Haarentfernern, von einfachen Rollen bis hin zu elektrischen Geräten, die die Haarentfernung von Möbeln und Kleidung erleichtern. Hier eine kleine Auswahl als Inspiration:
    TAKE CARE Selbstreinigender Tierhaarentferner 
  2. Kratzbretter und Kratzpappen für Katzen 
    Kratzen ist eine instinktive Verhaltensweise von Katzen. Für Wohnungskatzen, die ihre natürlichen Instinkte nicht im Freien ausleben können, sind Kratzmöglichkeiten in der Wohnung daher unverzichtbar. Kratzbretter und Kratzpappen bieten dafür die ideale Lösung. Sie sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und passen sich jedem Einrichtungsstil an. Entdecke unsere Auswahl an Kratzbrettern und Kratzpappen!
  3. Katzenbücher als Weihnachtsgeschenk 
    Für Katzenliebhaber gibt es eine Vielzahl an Büchern, die sich mit dem Verhalten, der Pflege und der Gesundheit von Katzen beschäftigen. Ein gut ausgewähltes Buch kann nicht nur informativ, sondern auch eine schöne Lektüre für gemütliche Winterabende sein.
  4. Katzennapf als Weihnachtsgeschenk 
    Ein neuer Katzennapf ist ebenfalls eine schöne Aufmerksamkeit, besonders wenn er stilvoll gestaltet ist und zur Einrichtung des Besitzers passt. Es gibt sie in verschiedenen Materialien, Formen und Größen, sodass für jede Katze etwas dabei ist. Schau dich doch mal bei unseren Katzennäpfen und -tränken um.
  5. Katzenpflege als Weihnachtsgeschenk 
    Auch Pflegeprodukte für Fellnasen, wie spezielle Bürsten, Shampoos oder Hautpflege-Sprays, sind praktische Geschenke, die das Wohlbefinden jeder Katze steigern. Sie unterstützen die Fellpflege und Hygiene und tragen zum Komfort der Katze bei.

Fressnapf wünscht dir unvergessliche Weihnachtsmomente mit deiner Katze!
Kuscheln, Spielen, Leckerlis verteilen – gemeinsame Momente sind das Herzstück der Weihnachtszeit! Wir hoffen, unser Guide zu den besten Weihnachtsgeschenken für Katzen hat dich inspiriert und wünschen dir ein frohes Fest und viele unvergessliche Stunden mit deiner Fellnase!

Loading...

Spielzeug für Katzen: Tolle Geschenkideen zu Weihnachten

Weitere Beiträge zum Thema Katze, die dich auch interessieren könnten

Suchst du mehr Informationen rund um das Thema Katze?