• Versandkostenfrei ab 29,-
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Über 10.000 Artikel
Hundekekse.

Hundekekse selber backen: Ein Rezept für kreative Leckerli

Über selbst gebackene Hundekekse freut sich nicht nur Ihr eigener Hund – sie sind auch eine wunderbare Weihnachtsgeschenkidee für andere Tierfreunde. Aber immer daran denken: Verfüttert werden sollten sie immer in Maßen, damit erst gar keine lästigen Weihnachtspfunde entstehen.

Loading...
DIY Hundekekse

Zutaten für Hundekekse:

DIY Hundekekse

Zubereitung der Hundekekse:

  • Alle Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten
  • ausrollen
  • ausstechen und
  • dekorieren
  • Die Hundekekse bei 170 Grad Ober/Unterhitze circa 12 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
DIY Hundekekse

Verpacken und Verschenken:

  • Hundekekse auskühlen
  • durchtrocknen lassen.
  • Zum Verschenken Hundekekse in ein verschließbares Glas füllen und mit einem hübschen Bändchen mit Namensschild dekorieren.
    Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Zubereitung und beim Verfüttern oder beim Verschenken 🙂
Loading...

Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Weitere Themen im Überblick