• Versandkostenfrei ab 29,-
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Über 10.000 Artikel

Aquarien: Wissenswertes über Technik, Pflanzen und Besatz

Ein Aquarium voller Pflanzen.

 

Das Abenteuer Aquarium ist beschlossene Sache. Nun gilt es, das geeignete Heim für Ihre neuen Mitbewohner auszuwählen. Beim Anblick der Möglichkeiten fällt die Entscheidung zunächst schwer. Traditionelles Kaltwasseraquarium ohne Heizung für heimische Arten, anspruchsvolles und teureres Meerwasseraquarium inklusive Korallenwelt oder das beliebte Gesellschaftsbecken für Einsteiger? Entscheidend sind Erfahrung, Arbeitsaufwand und natürlich der vorhandene Platz.

 

 

Aquarienarten

Ein Kind und dessen Vater stehen vor einem Aquarium.
Aquarien für Kinder
Kinder sind fasziniert von der bunten und schillernden Unterwasserwelt. Mit einem eigenen Aquarium taucht Ihr Kind schon früh in die Aquaristik ein.
Fiona die Meerjungfrau und Flint die Schildkröte
So richtest du dein Aquarium richtig ein!
Toll, dass du diesen kleinen faszinierenden Tieren ein klasse Zuhause in deinem neuen Aquarium geben möchtest. Damit die bunten Bewohner sich auch richtig wohlfühlen und gesund und munter ihre Bahnen ziehen,…
Ein Kind steht vor einem Aquarium
Biotop für Fische im Kinderzimmer
Spannend, interessant und abwechslungsreich – so soll es sein: das Aquarium für Kinder. Die Eltern wünschen sich andererseits einen geringen Pflegeaufwand und möglichst wenig Schwierigkeiten wie kranke…
Aquariumsfilter.
Kaltwasseraquarium
Es ist die ursprüngliche Form des Süßwasseraquariums und in zahlreichen Haushalten zu finden: Doch was ist ein Kaltwasseraquarium?
Eine Aufnahme eines Aquariums.
Nanoaquarium
Wenn Sie schon immer in die Aquaristik eintauchen wollten, Ihnen aber der nötige Platz fehlte sollten Sie über den Kauf eines Nano-Aquariums nachdenken.
Ein Terrarium mit einem Stamm.
Paludarium
Das Paludarium ist die Kombination eines tropischen Terrariums mit einem großzügigen Wasserteil. Wissen über Terraristik und Aquaristik sind hier gefragt.
Eine Aufnahme eines Aquariums.
Salzwasseraquarium
Ein Meerwasseraquarium beheimatet eine faszinierende Unterwasserwelt. Allerdings ist es im Vergleich zum Süßwasseraquarium oft größer und pflegeintensiver.
Ein Aquarium mit viel Grün.
Aufzuchtbecken
Endlich Nachwuchs! Kleine Aquarien-Neulinge bringen ordentlich Abwechslung ins Becken. JE nach Fischbesatz wird es eine Phasen geben, in denen Sie sich vor Jungtieren kaum retten können.
Eine Aufnahme eines Gesellschaftsbecken.
Gesellschaftsbecken
Hier finden Sie Tipps für die Haltung von Fischen im Gesellschaftsbecken. Besonders sollten Sie hierbei die Wasseransprüche der einzelnen Fischarten beachten.

Aquariumarten: Wie viel Unterwasserwelt darf es sein?

Gesellschaftsbecken – Abwechslung und Vielfalt für Neu-Aquarianer

Die Ausgefallenen – Nano & Co

Weitere Themen rund um die Aquaristik