• Versandkostenfrei ab 29,-
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
  • Über 10.000 Artikel
Eine kleine Moschusschildkröte.

Wie du Moschusschildkröten richtig transportierst

Die Moschusschildkröte reagiert auf Veränderungen in ihrem gewöhnlichen Tagesablauf sehr empfindlich. Trotzdem machen es Reisen oder Besuche beim Tierarzt manchmal notwendig, dass die Schildkröte aus ihrer gewohnten Umgebung genommen werden muss. Der Transport bedeutet für die Schildkröte nicht nur eine ungewöhnliche, sondern auch eine sehr hohe Belastung. Durch diesen Stressfaktor kann das Tier auch krank werden.

Loading...

Moschusschildkröten in einer Styroporbox transportieren

Besorgen Sie eine Styroporbox, die Sie später für den Transport verwenden. Allerdings sollte diese Styroporbox nur zur Umhüllung des eigentlichen Transportbehältnisses dienen, denn ansonsten zerkratzt die Schildkröte gegebenenfalls das Styropor und ist mit weißen Kügelchen übersät. Auch im Falle eines Parasitenbefalls wäre die Box nachher nicht mehr zu verwenden. Deshalb setz deine Moschusschildkröte in einen passenden Karton, zum Beispiel einen Schuhkarton, und diesen wiederum in die Styroporbox.

Die richtige Temperatur ist wichtig

Luftmangel und Unterkühlung sind die beiden größten Gefahren für die Gesundheit Ihrer Schildkröte. Hat die Box einen Deckel, stich vorher mit einem Messer ein paar Luftlöcher hinein. Lege dann auf den Boden der Box ein Handtuch. Herrschen Temperaturen unter 20 °C, lege eine Wärmflasche, gefüllt mit warmem, aber nicht heißem Wasser, unter das Handtuch. Wasserschildkröten werden gewöhnlich trocken transportiert, allerdings ist die Platzierung auf einem zumindest feuchten Handtuch sinnvoll. Eine dunkle Unterbringung verringert die Aufregung Ihres Tiers. Hätte das Transportbehältnis Seitenschlitze, würde das Tier ständig herausschauen oder auszubrechen versuchen.

Deine Moschusschildkröte braucht beim Transport frische Luft

Am wichtigsten ist es, dass sich die Schildkröte nicht erkältet. Achte deshalb darauf, dass das Tier während der Fahrt keine Zugluft abbekommt. Haben Sie auf die Schnelle keine Styroporbox zur Hand, verwende im Notfall eine Plastikbox oder einen starken Pappkarton. Lege bei längeren Fahrten Zwischenstopps ein und hebe kurz die Abdeckung der Box an. Durch ein wenig Fächeln wird so die verbrauchte Luft ausgetauscht.

 

Es ist wirklich ganz wichtig, dass Sie diese Anleitung befolgen, denn wenn sich Ihre Schildkröte erkältet, kann dies ganz schnell eine Lungenentzündung und so möglicherweise auch den Tod zur Folge haben!

Loading...

Weitere Beiträge, die Sie auch interessieren könnten