• Märkte
  • Wiederbestellen
  • Wunschliste
  • Warenkorb
  • Versandkostenfrei ab € 29
  • 30 Tage kostenlose Rücksendung
Hund mit Hundemantel im Herbst

Herbstzeit, Erkältungszeit?

Die Tage werden immer kürzer, die Temperaturen merklich kühler. Eine Herausforderung für das Immunsystem von Mensch und Tier. Wir haben bei Dr. Fressnapf nachgefragt, wie wir in der kalten Jahreszeit optimal für unsere Hunde sorgen können.

Tieraerztin Teresa Aschenbach

 

Tierärztin Teresa Aschenbach aus dem Team von Dr. Fressnapf hat gute Tipps für dich, wie du deinen Hund in der kälteren Jahreszeit unterstützen kannst – zum Beispiel mit einem wärmenden Mantel.

3 Fragen an die Expertin

Sind Hunde im Herbst anfälliger für Erkältungen?

Teresa Aschenbach: Jein. Es gilt Ähnliches wie bei uns Menschen. Insgesamt sind Hunde nicht per se – nur, weil Herbst ist – anfälliger. Jedoch geht es ihnen genauso wie uns, dass feuchte Kälte den Körper eher auskühlt, wenn sie bis zur Haut vordringt. Genauso trocknen die Schleimhäute durch trockene Heizungsluft eher aus, was den Körper anfälliger für Erkrankungen macht. Und: Wir Menschen können unsere Tiere auch anstecken.

Was kann ich tun, um bestmöglich vorzubeugen?

Teresa Aschenbach: Wichtig ist es, den Körper des Hundes warmzuhalten, nötigenfalls mit einem Mantel. Wenn der Hund nass geworden ist, hilft Abtrocknen und ggf. Wärmen, denn nach einem nassen, kalten Spaziergang friert ein Hund schon mal. Und genau so, wie wir es von uns Menschen kennen, ist regelmäßiges Lüften gut. Anfälligeren oder vorerkrankten Hunden hilft es, wenn sie bei nasskalten Bedingungen nicht noch zusätzlichen Stress erleben.

Welche Hunde brauchen in der kälteren Jahreszeit einen Mantel?

Teresa Aschenbach: Kleine Hunde verlieren schneller Wärme als große – daher betrifft es sie eher, aber nicht ausschließlich. Auch sehr schlanke und kurzhaarige Hunde oder aber Hunde mit sehr feinem Fell, die keine oder wenig Unterwolle haben, profitieren von einem wärmenden Mantel. Und nicht zuletzt sollten Hunde, die schon etwas älter und anfälliger sind und vielleicht auch die eine oder andere Vorerkrankung haben, gut vor Kälte geschützt werden. Auch für diese Tiere ist ein Mantel sehr sinnvoll.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten