Die Fressnapf Handels GmbH

Die Idee: Alles für mein Tier

Von Tierfutter über Zubehör und Spielzeug bis zur Schwimmweste für den Hund: In den 124 österreichischen Fressnapf-Filialen finden Tierfreunde alles, was ihr Liebling braucht.

Fachgerechte, kompetente Beratung und eine große Auswahl an Produkten  zu einem guten Preis:
Der Erfolg basiert auf dem klaren Konzept von Unternehmensgründer und Inhaber Torsten Toeller, das in Österreich von Geschäftsführer Hermann Karl Aigner und seinen über 800 MitarbeiterInnen verfolgt wird. Mit Erfolg:
Die österreichische Fressnapf Handels GmbH ist mit 124 Filialen Marktführer bei Tierfutter und -zubehör in Österreich.

Die Fressnapf Handels GmbH in Daten und Fakten »

 

Die Fressnapf-Geschichte: Eine Erfolgsgeschichte

2016 Hermann Karl Aigner wird zum Geschäftsführer der Fressnapf Handels GmbH Österreich bestellt.
2015 Fressnapf Deutschland feiert 25 Jahre Firmenjubliäum.
2014 Fressnapf Österreich ruft Fressnapf hilft! ins Leben und startet das erste Mal den Fressnpaf hilft!-Award.
2013 Norbert Marschallinger wird zum Geschäftsführer der Fressnapf Handels GmbH Österreich bestellt.
2012 Fressnapf Österreich feiert 15 Jahre Jubiläum
2011 Eröffnung der 100. Filiale in Österreich/Traun.
2010 Eröffnung „Future-Store“ in Graz-Andritz: Moderne Filialen in moderner Optik – die Zukunft der neuen Fressnapf-Filialen beginnt.
Heidi Obermeier wird mit dem „Woman-Award“ als „Unternehmerin des Jahres 2010“ ausgezeichnet.
2008 Eröffnung der 80. Filiale in Lienz.
In Wien 7, Neubaugasse wird die 4. Filiale nach dem Innenstadt-Konzept eröffnet (Juli).
Start von „Fressnapf-Reisen“ in Österreich.
2007 Jubiläumsjahr: 10 Jahre Fressnapf in Österreich.
In Hinblick auf die Standortwahl werden neue Wege bestritten: Die 1.  Filiale in einem Einkaufszentrum eröffnet und das „Innenstadt-Konzept“ wird umgesetzt. Vorerst nur in Wien, sind in zentralen Lagen kleine Filialen (200 – 300 m2) entstanden, die echte Nahversorger für die tierliebenden Bewohner in der Nähe darstellen.
2006 Gründung der Fressnapf-Akademie zur Weiterbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter.
2005 Erweiterung des Logistikzentrums in Krefeld.
Eröffnung des 700. Fressnapf-Marktes in Reims, Frankreich.
Fressnapf erhält den Preis „Goldener Zuckerhut“ (höchste Auszeichnung Handelsbranche).
Feierliche Eröffnung der 50. österreichischen Fressnapf-Filiale in Wien Auhof.
2004 Bau und Inbetriebnahme der Fressnapf Verwaltungszentrale in Wals bei Salzburg.
2000 Heidi Obermeier wird zur Geschäftsführerin der Fressnapf Handels GmbH Österreich bestellt.
1999 Heidi Obermeier startet ihre Karriere bei Fressnapf Österreich.
Im gleichen Jahr feiert man in Deutschland die Eröffnung des 250. Fressnapf-Marktes bei Koblenz.
1997 Gründung der Fressnapf Handels GmbH Österreich in der Hinterhofwerkstatt eines Reifenhändlers
Eröffnung des 1. Fressnapf-Marktes außerhalb Deutschlands in Wels ( = der 1. Fressnapf-Markt in Österreich).
1990 In Erkelenz (BRD) eröffnet der 1. Fressnapf-Fachmarkt.
1989 Angeregt von den amerikanischen Super-Pet-Stores (Tierhandelskette), entwickelt Torsten Toeller ein Konzept für europäische Heimtierbedarf-Fachmärkte.